Übersäuerung des Körpers kann unser Wohlbefinden belasten

Fühlen Sie sich manchmal müde, schlapp und unausgeglichen? Der Grund könnte eine Übersäuerung des Körpers sein

Das kann zu einer Übersäuerung des Körpers führen

Neben körperlichen und seelischen Belastungen sowie Hektik und Stress liegen die Ursachen einer Übersäuerung des Körpers vor allem in der Ernährung. Nach aktuellen ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen kann bei der heute üblichen Ernährung eine Übersäuerung des Körpers entstehen: Übermäßiger Verzehr von Fleisch, Wurst, Käse und Backwaren und gleichzeitig zu wenig basische Lebensmittel wie Obst und Gemüse. Zum Abbau einer Übersäuerung des Körpers benötigt der Körper basische Mineralstoffe, die vor allem in Obst und Gemüse enthalten sind.

Das können Anzeichen einer Übersäuerung des Körpers sein

  • Müdigkeit und Erschöpfung
  • Erhöhte Stressempfindlichkeit
  • Nachlassende Konzentration
  • Muskel- und Gelenkbeschwerden
  • Veränderungen der Haut, Haare und Nägel

Basica® kann eine Übersäuerung des Körpers verringern

Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt und ein funktionierender Energiestoffwechsel sind wichtige Voraussetzungen für Vitalität und Leistungsfähigkeit. Die Kombination aus basischen Mineralstoffen und wertvollen Spurenelementen in Basica® kann eine Übersäuerung des Körpers verringern und den Energiestoffwechsel aktivieren. Basische Mineralstoffe in Form von organischen Mineralverbindungen, wie sie auch in Obst und Gemüse vorkommen, sind bei einer Übersäuerung des Körpers optimal verfügbar. Zur Reduzierung von Erschöpfung und Müdigkeit und zur Unterstützung der geistigen Fähigkeiten tragen spezielle Mineralstoffe und Spurenelemente in Basica ® bei.

Mit der Basica® Energie-Kur führen Sie reichlich basische Mineralstoffe und Spurenelemente zu und befreien so Ihren Körper von einer Übersäuerung des Körpers. Ernährungswissenschaftler empfehlen eine Kur über einen längeren Zeitraum (6-8 Wochen), bis die belastende Säure neutralisiert und das Säure-Basen-Gleichgewicht wieder stabil ist.